DFB-Team: Löw gibt den vorläufigen WM-Kader bekannt

By | May 8, 2014

DFB-Team: Löw gibt den vorläufigen WM-Kader bekannt

Steindy / Wikimedia

35 Tage vor Beginn der Fußball-WM 2014 in Brasilien hat Bundestrainer Joachim Löw den vorläufigen deutschen WM-Kader bekanntgegeben. cheap jerseys Insgesamt 30 Spieler haben es auf die Liste geschafft, diese wird nach dem Trainingslager Ende Mai in Südtirol nochmals um sieben Namen gekürzt, denn zur cheap jordan WM-Endrunde wird Löw nur 23 Spieler mitnehmen. Erfahrt hier alles über den vorläufigen WM-Kader der DFB-Auswahl.

Viel wurde in den vergangenen Tagen und Wochen über den deutschen WM-Kader spekuliert und nun herrscht Klarheit, zumindest über den vorläufigen Kader für die WM 2014. Bundestrainer Joachim Löw hat heute Mittag auf einer Pressekonferenz in der DFB-Zentrale in Frankfurt die Liste mit jenen 30 Spielern veröffentlicht, mit denen er für die WM-Endrunde in Brasilien plant.

Auf der Liste befinden sich auch Spieler wie Miroslav Klose und Sami Khedira, Mario Gomez hingegen hat den Sprung in den vorläufigen Kader nicht geschafft. Damit verpasst der 28-jährige Angreifer vomAC Florenz seit 2008 das erste Mal ein großes internationales Turnier mit der DFB-Auswahl.

Mit Kevin Volland, Erik Durm und den beiden Schalkern Max Meyer und Leon Gortezka hat Löw auch vier Debütanten berufen. Alle vier wurden zu Letzt Sigma immer wieder mit der A-Nationalmannschaft in Verbindung gebracht und werden voraussichtlich beim Testspiel kommende Woche gegen Polen zu Einsatz-Zeiten kommen, wenn Löw auf zahlreiche Stammkräfte verzichten muss. Wer von den vier letztendlich auch mit nach Brasilien fliegt ist derzeit jedoch noch vollkommen offen.Watch movie online The Transporter Refueled (2015)

Hier der vorläufige deutsche WM-Kader in der Übersicht:

Tor:
Manuel Neuer (Bayern München), Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr:
Jerome Boateng (Bayern München), Erik Durm (Borussia Dortmund), Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Marcell Jansen (Hamburger SV), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Mittelfeld:
Lars Bender (Bayer Leverkusen), Julian Draxler (Schalke 04), Matthias Ginter (SC Freiburg), Leon Goretzka (Schalke 04), Mario Götze (Bayern cheap oakleys München), André Hahn (FC Augsburg), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (Bayern München), Max Meyer (Schalke 04), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (FC Arsenal), Marco Reus (Borussia Dortmund), André Schürrle (FC Chelsea), Bastian Schweinsteiger (Bayern München)

Separater Kader für das Testspiel gegen Polen

Aufgrund ray bans sale der Personalnot durch DFB-Pokalfinale, Champions League und Europa League hat Löw heute auch einen „Rumpf-Kader“ für das Testspiel gegen Polen bekannt gegeben, dieser sieht wie folgt aus:

Tor:
Ron-Robert Zieler* (Hannover 96), Marc-André ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)

Abwehr:
Sebastian Jung (Eintracht Frankfurt), Matthias Ginter* (SC Freiburg), Christian Günter (SC Freiburg), Benedikt Höwedes* (Schalke 04), Shkodran Mustafi* (Sampdoria Genua), Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart), Oliver Sorg (SC Freiburg)

Mittelfeld/Angriff:
Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim), Lars Bender* (Bayer Leverkusen), Julian Draxler* (Schalke 04), Leon Goretzka* cheap nfl jerseys (Schalke 04), André Hahn* (FC Augsburg), Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach), Max Meyer* (Schalke 04), Kevin Volland* (1899 Hoffenheim)

(* zudem im vorläufigen WM-Kader)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *